Donnerstag, 11 Sha'aban 1445 | 22/02/2024
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü
  •   |  

بسم الله الرحمن الرحيم

(وَإِنِ ‌اسْتَنْصَرُوكُمْ فِي الدِّينِ فَعَلَيْكُمُ النَّصْرُ)

Wenn sie euch jedoch um der (euch gemeinsamen) Religion willen um Hilfe bitten, dann obliegt euch die Hilfe (8:72)

Die Al-Aqsa-Moschee wird belagert und beschossen! Wann nur werden die Beschützer der Rechtschaffenen aufbegehren!?

(Übersetzt)

O Allah! O Allah! Wir rufen dich von der Al-Aqsa-Moschee aus an! O ihr Muslime! O Allah! O Allah! Wir rufen dich vom Ziel der Nachtreise deines Gesandten (s) aus an! O Umma von Muḥammad!

Wo nur ist der Beschützerinstinkt der Männer geblieben? Wo nur ist der Eifer der Gläubigen geblieben?

Ist es nicht längst an der Zeit, dass die takbīrāt aus der Al-Aqsa-Moschee die Herzen der muslimischen Armeen erreichen!?

Ist es nicht längst an der Zeit, dass die Hilfeschreie der frommen Frauen aus dem gesegneten Land die Beine der Stabschefs der muslimischen Armeen zum Beben bringen!?

So antwortet uns doch! Wann werdet ihr euch um Allahs (t) willen in Bewegung setzen? Wann nur werdet ihr aufwachen? Wann wird der Eifer für den Islam und der Beschützerinstinkt eines Gläubigen aus euch herausbrechen?

Wenn Angriffe auf die Al-Aqsa-Moschee euren Eifer nicht wecken, was muss dann passieren, damit euer Eifer geweckt wird!?

An die ägyptische Armee! Gibt es denn in euren Reihen niemanden wie Aẓ-Ẓāhir Rukn ad-Dīn Baibars oder Ṣalāḥ ad-Dīn? Gibt es in euren Reihen keinen Eroberer, dessen Biografie es wert wäre niederzuschreiben?

An die Eliteschwadrone der jordanischen Armee! Zwingt euch euer Eifer nicht, euch kraftvoll in Bewegung zu setzen, um jene keuschen Frauen zu beschützen, die auf dem Gelände der Al-Aqsa-Moschee missbraucht werden?

Was ist mit der türkischen Armee, die sich daran hindern lässt, der Al-Aqsa-Moschee zu helfen, in Syrien aber freie Hand hat?

Was ist mit der pakistanischen Armee, die sich daran hindern lässt, dem Ziel der Nachtreise des Gesandten Allahs (s) Hilfe zu leisten, beim Kampf gegen die Muslime aber freie Hand hat!?

Was ist mit der Armee des Hedschas, die sich daran hindern lässt, die erste der beiden Gebetsrichtungen, die zweite der beiden Moscheen und die drittheiligste Stätte der Muslime zu unterstützen, bei der Ermordung von Muslimen im Jemen aber freie Hand hat!?

O ihr muslimischen Armeen!

Wir im gesegneten Land (Palästina) werden uns an niemanden wenden, außer an euch, denn ihr seid fürwahr fähig, das Ziel der Nachtreise des Gesandten Allahs (s) zu befreien! Seht ihr euch denn nicht dazu verpflichtet!?

Wir im gesegneten Land (Palästina) ersuchen eure Hilfe bei der materiellen Unterstützung des Islam! Wir werden uns dafür an niemanden wenden, außer an euch, denn ihr seid fürwahr imstande dazu! Seht ihr euch denn nicht dazu verpflichtet, dem Islam den materiellen Beistand zu leisten?

O ihr Muslime!Wir im gesegneten Land (Palästina) rufen euch dazu auf, eure Söhne in den Reihen der muslimischen Streitkräfte aufzufordern, dem Befehl Allahs (t) Folge zu leisten. Der Erhabene sprach:

(وَإِنِ ‌اسْتَنْصَرُوكُمْ فِي الدِّينِ فَعَلَيْكُمُ النَّصْرُ)

Wenn sie euch jedoch um der (euch gemeinsamen) Religion willen um Hilfe bitten, dann obliegt euch die Hilfe (8:72)

Wir rufen euch dazu auf, eure Söhne und Brüder in den Reihen der muslimischen Streitkräfte aufzufordern, dem Befehl Allahs (t) Folge zu leisten:

(يَا أَيُّهَا الَّذِينَ آمَنُوا مَا لَكُمْ إِذَا قِيلَ لَكُمُ ‌انْفِرُوا فِي سَبِيلِ اللَّهِ اثَّاقَلْتُمْ إِلَى الْأَرْضِ أَرَضِيتُمْ بِالْحَيَاةِ الدُّنْيَا مِنَ الْآخِرَةِ فَمَا مَتَاعُ الْحَيَاةِ الدُّنْيَا فِي الْآخِرَةِ إِلَّا قَلِيلٌ * إِلَّا تَنْفِرُوا يُعَذِّبْكُمْ عَذَاباً أَلِيماً وَيَسْتَبْدِلْ قَوْماً غَيْرَكُمْ وَلَا تَضُرُّوهُ شَيْئاً وَاللَّهُ عَلَى كُلِّ شَيْءٍ قَدِيرٌ)

O die ihr glaubt, was ist mit euch, dass, wenn zu euch gesagt wird: „Rückt aus auf Allahs Weg!“, ihr euch schwer zur Erde sinken lasst? Seid ihr mit dem diesseitigen Leben mehr zufrieden als mit dem Jenseits? Aber der Genuss des diesseitigen Lebens wird im Jenseits nur gering (erscheinen). Wenn ihr nicht ausrückt, wird Er euch mit schmerzhafter Strafe strafen und euch durch ein anderes Volk ersetzen, und ihr (könnt) Ihm keinerlei Schaden zufügen. Allah hat zu allem die Macht. (9:38-39)

O ihr Muslime! Den verurteilungswürdigen Erklärungen, die von den dummdreisten Herrschern (ruwaibiḍa) herausgegeben werden, ihren lächerlichen „Forderungen“, die sie während Gipfeltreffen und Versammlungen stellen und den demütigenden Bittgesuchen, die sie von Zeit zu Zeit an internationale Institutionen richten, jawohl, diesen allen müsst ihr begegnen, indem ihr den Umsturz dieser dummdreisten Herrscher fordert! Die islamische Umma muss von dem Übel dieser befreit werden! Sie sind die Wurzel allen Übels und der Grund für die Probleme, die uns befallen haben. Sie sind es, die das zionistische Gebilde schützen! Sie sind es, die die islamische Umma auseinanderreißen, sie entzweien und ihre Einheit verhindern. Sie bekämpfen euren dīn! Sie sind es, die eure Söhne vom ǧihād um Allahs (t) willen abhalten!

Die Befreiung der Al-Aqsa-Moschee bedingt, dass die Verräter von ihren Thronen gestoßen und die Umma von dem Übel dieser befreit wird!

Jawohl, die Befreiung der Al-Aqsa-Moschee kann nur durch die Befreiung der muslimischen Armeen von der Tyrannei der Agenten erfolgen! Diese Agenten sind es nämlich, die sie daran hindern, den Islam, die Al-Aqsa-Moschee und den ǧihād um Allahs (t) willen materiell zu unterstützen!

O ihr Muslime!

Dieses verfluchte Gebilde ist sehr zerbrechlich. Seine Soldaten würden einer Schlacht nicht standhalten, denn sie sind, wie Allah (t) sie beschrieben hat: sie begehren das Leben. Die Befreiung der Al-Aqsa-Moschee steht also näher bevor, als ihr denkt. Allah (t) hat uns den Sieg versprochen, drum tut euch zusammen, indem ihr eure Söhne und Brüder im Kampf unterstützt. Die muslimischen Armeen sind verpflichtet, dem Islam und der Al-Aqsa-Moschee den materiellen Beistand zu leisten, denn sie sind zur Befreiung der Al-Aqsa-Moschee imstande. Jedwede Rede, die nicht die Befreiung der Al-Aqsa-Moschee thematisiert, ist nur inhaltsloses Gerede fernab von den Ge- und Verboten Allahs, des Erhabenen und dem, womit Sein Gesandter (s) entsandt wurde. Schlimmer noch, dient es dem Erhalt jener verräterischen Regime, die über das zionistische Gebilde wachen und es schützen.

Wir, von Hizb-ut-Tahrir, richten unseren Aufruf zur Unterstützung des Islam daher an die islamische Umma und die muslimischen Armeen. Dies ist es, wozu Allah (t) uns aufgefordert hat. So sprach der Erhabene:

(يَا أَيُّهَا الَّذِينَ آمَنُوا إِنْ ‌تَنْصُرُوا اللَّهَ يَنْصُرْكُمْ وَيُثَبِّتْ أَقْدَامَكُمْ)

Wenn sie euch jedoch um der (euch gemeinsamen) Religion willen um Hilfe bitten, dann obliegt euch die Hilfe (8:72)

Wir rufen die islamische Umma und die muslimischen Armeen dazu auf, den materiellen Beistand zur Wiedererrichtung des Kalifats und zur Befreiung von Jerusalem zu leisten, dem Weg der Wahrheit also!

Wir rufen die islamische Umma und die muslimischen Armeen dazu auf, den materiellen Beistand zur Wiedererrichtung des Kalifats und zur Befreiung von Jerusalem zu leisten, dem Weg der Wahrheit also!

(فَمَاذَا ‌بَعْدَ ‌الْحَقِّ إِلَّا الضَّلَالُ)

Was gibt es denn über die Wahrheit hinaus außer dem Irrtum?(10:32)

Allah sei unser Zeuge darüber, dass dies der Weg des Allmächtigen, des Preiswürdigen ist, dem aller Dank gehört. Der Erhabene sprach:

(وَأَنَّ هَذَا صِرَاطِي مُسْتَقِيماً فَاتَّبِعُوهُ وَلَا تَتَّبِعُوا السُّبُلَ ‌فَتَفَرَّقَ بِكُمْ عَنْ سَبِيلِهِ ذَلِكُمْ وَصَّاكُمْ بِهِ لَعَلَّكُمْ تَتَّقُونَ)

Dies ist Mein Weg, ein gerader. So folgt ihm! Und folgt nicht den (anderen) Wegen, damit sie euch nicht von Seinem Weg auseinanderführen! Dies hat Er euch anbefohlen, auf dass ihr gottesfürchtig werden möget!(6:153)

O Allah! Lass sie das Gute, zu dem wir sie aufrufen, annehmen und öffne die Herzen der Muslime für die islamrechtlichen Belege, die wir ihnen zur Beweisführung darlegen, sowie die Weisheit die in diesen steckt. O Allah! Gewähre uns eine unterstützende Kraft!

Alles Lob gehört Allah (t), dem Herrn der Menschen.

Am Tag des 15. Ramaḍān 1444 n. H.
Entsprechend dem 06.04.2023 n. Chr.
Hizb-ut-Tahrir
Das gesegnete Land (Palästina)
Nach oben

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder