Mittwoch, 05 Shawwal 1441 | 27/05/2020
Uhrzeit: (M.M.T)
Menu
Hauptmenü
Hauptmenü

Media Office
Wilaya Türkei

H.  10 Sha'aban 1441 No: 1441 / 12
M.  Freitag, 03 April 2020

Presseverlautbarung

Der Abschluss der Kampagne:

„Der Islam schützt die Familie, ganze Generationen und die Gesellschaft“

(Übersetzt)

Am Samstag, dem 28.03.2020 wurde unsere Kampagne mit dem Titel „Der Islam schützt die Familie, ganze Generationen und die Gesellschaft“ aufgrund der Maßnahmen gegen die epidemische Ausbreitung des Coronavirus mit einem Abschlussprogramm beendet. Die Kampagne begann am 21.01.2020. Insgesamt beteiligten sich 21 Teilnehmer (5 im Studio und 15 per Livestream) an diesem Abschlussprogramm. Darunter Akademiker, Schriftsteller und Vertreter von Zivilorganisationen. Zum Ende des Treffens wurde eine Schlusserklärung verlesen, wobei die folgenden Punkte besonders hervorgehoben wurden:

Die Familie ist definitiv der Eckpfeiler der Gesellschaft und unsere Kinder gestalten unsere Zukunft. Eine Gesellschaft, in der die Gesetze des Islam korrekt umgesetzt werden, und die die Botschaft des Islam in die Welt trägt, wird die Familie und sich selbst, ja sogar ganze Generationen vor all den kursierenden falschen Ideen und Praktiken schützen.

Wann immer der Schutz des Mannes und der Frau gegeben ist, so ist auch die Familie geschützt, da diese beiden Parteien eine Ehe bilden und somit eine Familie gründen. Wenn die Familie geschützt ist, so sind auch die Kinder geschützt, die die Frucht der Ehe darstellen. Hat eine solch geschützte Familie eine starke Bindung zum Islam, so wird die Gesellschaft stark sein und zusammenhalten. Ist die Ehe jedoch verdorben, so ist auch die Beziehung zwischen Mann und Frau verdorben. Ebenso wird die Familienbande verdorben sein. Selbiges gilt für die Abstammungslinien und die gesamte Verwandtschaft. Das Ergebnis dessen ist eine schwache und gebrechliche Gesellschaft. Nur die kleinste Erschütterung könnte ihren Zusammenbruch bedeuten. Man halte sich nur einmal die Coronakrise vor Augen, die die Welt aktuell beschäftigt, da diese ein hervorragendes Beispiel dafür ist, wie bedeutsam Zusammenhalt und gemeinschaftliche Solidarität sind.

Wir von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Türkei riefen am 21.01.2020 eine Kampagne mit dem Titel „Der Islam schützt die Familie, ganze Generationen und die Gesellschaft“ ins Leben. Im Rahmen dieser Kampagne fanden insgesamt 29 Seminare und Vorträge in vielen verschiedenen Städten der Türkei statt. Weitere 26 waren geplant, mussten allerdings wegen der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt werden. Daher nahmen wir Kontakt zu denjenigen Parteien auf, von denen wir glauben, dass ihnen der Schutz der Familie ebenso wichtig ist wie uns; zu zivilen Organisationen, politischen Parteien, Bürgermeistern, Direktoren offizieller Stellen, Schriftstellern und Medienvertretern. Wir tauschten uns mit diesen aus und beratschlagten uns, insbesondere in Hinblick auf drastische Lösungsansätze. Wir erörterten die Ziele der Kampagne und baten um die Unterstützung der kontaktierten Personen. In diesem Zusammenhang führten wir 547 Besuche durch und verteilten insgesamt 55.000 Exemplare einer Broschüre, die wir anlässlich des Kampagnenthemas vorbereitet hatten. Außerdem sammelten wir Unterschriften, mit dem Ziel, die „Istanbuler Konvention und Gesetz Nr. 6284“ aufzuheben. Diese Unterschriftenaktion wurde von 110.000 Menschen unterstützt.

Wir danken Allah (t) dafür, dass wir reichlich Hilfe und Unterstützung von allen Seiten erhielten. Außerdem danken wir allen, die sich an der Kampagne beteiligten, uns die Türen öffneten und etwas zur Kampagne beigetragen haben, sowie all jenen, die unserem Aufruf gefolgt sind. Darunter den Vertretern ziviler Organisationen, Meinungsmachern, Schriftstellern, Akademikern und Professoren. Wir danken allen Muslimen, die diese Kampagne unterstützt haben. Möge Allah mit ihnen allen zufrieden sein.

Wir von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Türkei möchten noch einmal betonen: Wir arbeiten mit den Muslimen zusammen, um die Familie, ganze Generationen und die Gesellschaft als solche zu schützen. Zwar endet unsere Kampagne („Der Islam schützt die Familie, ganze Generationen und die Gesellschaft“) nun, doch heißt dies nicht, dass das vorliegende Problem gelöst wurde. Die einzig richtige Lösung für dieses Problem besteht zweifellos darin, dass der Islam in allen Bereichen des Lebens wieder Anwendung findet. Solange dieses Ziel nicht erreicht ist, werden wir unsere Tätigkeit unermüdlich und ohne Unterbrechung fortsetzen. Der Islam wird - mit der Hilfe Allahs (t) – zurückkehren und die Sicherheit, den Schutz und das Wohlergehen der Welt unter dem Schatten des Rechtgeleiteten Kalifats gemäß dem Plan des Prophetentums wiederherstellen. Er wird das Banner des Gesandten Allahs mit Seiner Erlaubnis in die Welt tragen. Dies ist es, wonach wir streben. Allah der Allmächtige entscheidet über den glorreichen Sieg.

Medienbüro von Hizb-ut-Tahrir / wilāya Türkei

المكتب الإعلامي لحزب التحرير
Wilaya Türkei
عنوان المراسلة و عنوان الزيارة
تلفون: 
www.hizb-turkiye.org; www.hizb-ut-tahrir.org; www.hizb-ut-tahrir.info
E-Mail: bilgi@hizb-turkiye.org

Seitenkategorie

Links

Die westlichen Länder

Muslimische Länder

Muslimische Länder